Über uns

Die "Bürgerinitiative gegen Gasbohren am Schwielochsee" wurde im Juni 2018 von Olaf Buder und Andrè Hübner gegründet. Die BI basiert auf demokratischen Grundsätzen ist parteiübergreifend und überkonfessionell. Wir arbeiten mit NABU und BUND zusammen.

 

Aufgabe der BI:

Bündelung und Koordination aller Kräfte um das CEP-Vorhaben zu verhindern.

Image
Bürgerinitiative gegen Gasbohren am Schwielochsee

Nächster Termin

TREFFEN DER BI AKTIVGRUPPE

Treffen der BI Aktivgruppe am 11.11. um 18.00 Uhr in den Hafenterassen in Goyatz

Der Schwielochsee hat eine lange Tradition als Erholungsgebiet und zieht jährlich tausende Urlauber und Wassersportbegeisterte an, die hier Entspannung in einer gesunden und reizvollen Landschaft finden.

Grundsätze der Arbeit durch die Bürgerinitiative (BI) "Gegen Gasbohren im Oberspreewald" Juli 2018